Hier soll nach und nach alles, was ich seit Anbeginn der Aufzeichnungen aufgenommen und gemixt habe seinen Platz finden. Von der Blaskapelle bis zum Einzelkünstler. Hier wird in Kürze alles vertreten sein: Echte Rocker über Vollblutmusiker bis zum souveränen Klassiker. Aber auch Musiker und Persönlichkeiten, die noch ganz am Anfang stehen. Klickt Euch durch. Vielleicht entdeckt Ihr ja die Band für das nächste Event oder Ihr vergewissert Euch, dass auch Ihr in dieser Liste Euren Platz habt.

Diese Seite ist noch im Aufbau, gebt mir noch einen Moment und schaut doch einfach mal wieder vorbei.

Animal Tube

Animal Tube

Animal Tube

Hardrock/Alternative Band, Erstes Studio Album nach 27 Jahren, 4 Mitglieder

Pure Tonic

Pure Tonic

Pure Tonic

Genre-technisch beschrieb das „Handwritten Mag“ die Jungs vor kurzem als „Alternativerock, bisschen Metal und eine Menge Arschtritt!“.
Das „Oakfield Festival“ schrieb:
„Wenn man sich fragt, warum in Dreiteufelsnamen diese jungen Burschen HardRock spielen, lautet die Antwort: Aus Überzeugung! Okay, die eine oder andere Kiste Astra ist da sicher auch im Spiel, aber wenn Pure Tonic eines besitzen, dann PUNCH!“

Völlig erfahrungslos traf die jetzige Band sich 2010 das erste Mal zum "Mukke machen". Mittlerweile kann voller Stolz auf ein Erfahrungsschatz von über 150 Konzerten in diversen Bundesländern zurückgeblickt werden. Von kleinsten Club-Shows bis zu ansehnlichen Festival-Bühnen war alles dabei. Es wurden sich die Bretter mit namhaften Bands wie z.B. „Montreal“, „Slapshot“, „Torfrock“, „Le Fly“ oder „Rantanplan“ geteilt. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht!
In der Saison 2016 schafften es die fünf Jungs sogar in das Deutschlandfinale des SPH-Bandcontests, wo Lead Gitarrist Pietschi zum besten Gitarristen des Contests ausgezeichnet wurde.

Zur Zeit wird an neuem Song-Material gearbeitet um 2018 ein neues Album aufzunehmen.

Sandberg Project

Sandberg Project

Sandberg Project

Handgemachte, ehrliche Rockmusik im Stil amerikanischer Southern-Rock- und West-Coast-Rock-Bands.
Sie nennen den Mix „Northern Rocks“, der sehr bluesrockfunky daherkommt. Eigenkompositionen überwiegen eindeutig das Repertoire, werden aber durch ein paar erlesene Cover-Songs Ihrer Vorbilder ergänzt.

Die Band besteht seit 2012 in der jetzigen Besetzung, wobei jedes Mitglied des SANDBERG PROJECTs schon viele Jahre an musikalischer Erfahrung in das Soundgeflecht einbringt. Drei und manchmal auch vier Gitarren, ein Bass, ein Piano (dann aber nur drei Gitarren) und ein Schlagzeug liefern den typischen Northern-Rocks-Sound. Live und auf der aktuellen CD „wrong side“ ist die Spielfreude und Virtuosität der einzelnen Musiker hör-, spür- und sichtbar.

So erreichen Sie mich

Phone: 0 42 85 / 92 48 29
Mobile: 0 15 1 - 222 117 55
E-Mail: mail[at]studio21-rocktown.de
Website: www.studio21-rocktown.de

Vor dem Seemoor 2 | 27404 Rockstedt

leider wichtig!